vegini-Bolognese mit Spaghetti

(Rezept für 4 Personen)

Zutaten:

Für die Bolognese:

  • 1 fein geschnittene Zwiebel
  • 1-2 fein geschnittene Knoblauchzehen
  • je 90 g klein gewürfelte Karotten und Staudensellerie
  • 5 EL Olivenöl
  • 500 g Kirschtomatenviertel
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 250 ml passiertes Tomatenpüree
  • 500 g vegini Minced Italian Style

Außerdem:

  • 500 g Spaghettini
  • Salz
  • Basilikum zum Garnieren
Zubereitung:
  1. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne mit hohem Rand erwärmen und die fein geschnittenen Zwiebeln und Knoblauch zufügen. Sowie diese glasig sind, die Gemüsewürfelchen zufügen und mit angehen lassen. Nun die Kirschtomaten beigeben, etwas kochen, mit dem Weißwein angießen und einkochen lassen. Mit den passierten Tomaten auffüllen und weitere 3-4 Minuten garen.
  2. Zwischenzeitlich einen Topf entsprechender Größe mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Spaghettini nach Packungsempfehlung mit leichtem Biss garen.
  3. Jetzt in einer weiteren Pfanne das restliche Olivenöl erwärmen und das vegini Minced darin anbraten. Zur Tomatensauce geben und unterheben. Die Pasta abschütten, mit in die Saucen-Pfanne geben, gut durchschwenken, anrichten und mit Basilikum garniert servieren.

Alle Rezepte:

Auf Facebook teilen: